Peter und der Wolf - Orgelkonzert für Kinder

mit Orgelbesichtigung im Anschluss. Am 3. Februar um 16 Uhr

Ein musikalisches Märchen
von Sergej Prokofjew
mit Barbara Tambour
und Andreas Winckler

Der Wolf, die Katze, eine Ente und ein Vogel und natürlich Peter und sein Großvater spielen in diesem musikalischen Märchen die Hauptrollen. Vom Komponisten haben sie alle ein jeweils eigenes, unverwechselbares Motiv erhalten - perfekt geeignet, um die Orgel mit ihren vielen unterschiedlichen Klang-
farben, den Registern, vorzustellen.
Klar, dass der Wolf wie ein Bösewicht klingt. Aber geht die Geschichte auch gut aus?

Es wird ein unterhaltsames, lebhaftes Gesprächskonzert für Kinder ab dem Vorschulalter und Orgelinteressierte jeden Alters. Alle sind im Anschluss an das Konzert eingeladen, sich die Orgel auf der Empore genau anzusehen und vom Organisten erklären zu lassen.

Info-Plakat: Inhalt

Info-Plakat: Ort, Zeit, Preis

Drucken