Sommeröffnung der Bergkapelle

Die Bergkapelle öffnet im Sommer wieder ihre Pforten.

Im Jahre 1666 gelobten die Gemeinden in Hofheim, Kriftel, Zeilsheim, Hattersheim und Kelkheim aus Dankbarkeit, dass sie von der grassierenden Pest verschont wurden, den Bau einer Kapelle auf dem Berg bei Hofheim und eine jährliche Wallfahrt dorthin. 1667 wurde dann die erste Kapelle gebaut, deren Einweihung sich 2016 zum 350. Mal jährte.

Zwischenzeitlich ist die Hofheimer Bergkapelle zu einem richtigen Wahrzeichen der Region geworden. Von weitem sichtbar vermittelt sie den aus dem Urlaub Heimkehrenden das Gefüh,l nun wieder zuhause zu sein.

Leider kann die Kapelle nicht immer geöffnet sein. Um jedoch den Wanderern und Spaziergängern den Besuch in der Bergkapelle auch außerhalb von Gottesdiensten zu ermöglichen, wird auch in diesem Sommer von Mai bis September sonntags die Bergkapelle von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Wanderer und Spaziergänger sind herzlich eingeladen, die Bergkapelle zu besuchen.

Ab Juni wird auch wieder in den Sommermonaten am Samstagmorgen eine Eucharistiefeier stattfinden.