Bauschäden in Lorsbach

... sind abgeschlossen. Ab Sonntag, 27.10. können wir wieder Gottesdienste wie gewohnt am 02. und 04. Sonntag im Monat in Herz-Jesu Lorsbach feiern.

Die Decke der Herz-Jesu Kirche in Lorsbach wurde von einem Architekt und einem Restaurator untersucht. Dabei war ein Hubwagen im Einsatz. Die Bänke im Kirchenraum mussten teilweise ausgebaut werden um den Hubwagen aufstellen zu können. Bei den Untersuchungen kam heraus, dass die Holzkonstruktion der Decke stabil ist. Allerdings wurden die Kanten der Deckenkassetten großzügig mit einer Fugenmasse zugeschmiert. Diese wurde im Laufe der Jahre offensichtlich brüchig und begann, in unterschiedlich großen Teilen herunterzufallen. Deckenkassette für Deckenkassette wurde die Fugenmasse entfernt. Die Gefahr weiterer Abbrüche von Fugenmasse ist laut Restaurator und Architekt somit beseitigt.