Kandidaten PGR-Wahl

Im November finden die Wahlen für den neuen Pfarrgemeinderat statt. Geben SIE der Kirche Ihr Gesicht?

Zur Kandidatenliste geht es hier.

Musterstimmzettel

 

Liebe Pfarreimitglieder

Wie Sie vielleicht schon wissen finden am 9./10. Die Neuwahl des Pfarrgemeinderates statt.

Die Wahl wird all allgemeine Briefwahl durchgeführt.

Da heißt in den nächsten Tagen erhalten Sie die dafür benötigten Unterlagen und können dann zuhause den Stimmzettel ausfüllen.

Die Pfarrei St. Peter und Paul ist in 3 Gebiete eingeteilt.

Die Gebietsgrenzen entsprechen dann den Grenzen der 3 Ursprungspfarreien:

St. Peter und Paul Hofheim

mit den Kirchorten

St. Peter und Paul Hofheim-Kernstadt,

Herz-Jesu Hofheim Lorsbach und

St. ‚Franziskus Hofheim Langenhain

St. Georg und Bonifatius

Mit den Kirchorten

St. Georg Marxheim

St. Bonifatius und

Maria-Frieden Diedenbergen

Und

St. Vitus Kriftel

 

Sie haben 15 Stimmen zu vergeben und von denen Sie jeweils 5 Stimmen auf die Kandidaten in einem Gebietsteil vergeben können.

Sie können weniger Stimmer vergeben.

Sollte Sie jedoch in einem Gebietsteil 6 oder mehr Kandidaten ankreuzen, so ist Ihr Stimmzettel ungültig.

Auf der Wahlbenachrichtigung ist die Prozedur der Stimmabgabe nochmals ausführlich beschrieben.

Die Rücksendung der Wahlunterlagen muss so zeitig erfolgen, dass Sie spätestens-am 10.11.2019 um 13 Uhr im Pfarrbüro vorlegen.

Sie können die Unterlagen jedoch auch im Wahllokal abgeben.

Das Wahllokal hat geöffnet am 9.11 2019 in St. Georg von 19-20 Uhr

Am 10.11. 2019 in St. Vitus von 10.30. Uhr bis 11.30 Uhr

Und am 10.11.2019 in ST. Peter und Paul von 12-13 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Sie auch bei der Wahl im Wahllokal auch Ihren Wahlschein mitbringen müssen.

Die Liste der Kandidaten finden Sie in dem Aushang.