Anmeldung zu den Gottesdiensten jetzt auch online möglich!

Die Anmeldung finden Sie hier: Online Anmeldung


Im Gebet vereint

Der HERR als guter Hirte - davon erzählt uns Jesus heute. Heute ist auch Weltgebetstag für geistliche Berufe/ungen
(Entzünden Sie eine Kerze und legen/stellen ein Kreuz dazu)
 
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen
 
Lied:GL 329 oder 781
 
Guter Hirte-Sonntag nennt man auch diesen Sonntag, weil in den Gottesdiensten aus den Reden Jesu vorgelesen wird, indem er sich als der ‚gute Hirte‘ bezeichnet. Einer, der uns leitet und für uns sorgt. Ihn dürfen wir anrufen:
- Herr Jesus, Du hast einen Blick für uns. –Herr, erbarme dich
- Du sorgst für uns. –Christus, erbarme dich.
- Du begleitest uns. –Herr, erbarme dich.
 
Lasset uns beten:‘
Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.’
-Herr, auf diese, deine Verheißung vertrauend bitten wir dich, ruf uns bei unserem je eigenen Namen, locke uns auf den Weg unserer Berufung, führe uns zur Fülle deines Lebens, darum bitten wir dich, den guten Hirten für Zeit und Ewigkeit. Amen
 
LiedGL: 483
 
+Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes
In jener Zeit sprach Jesus:1Amen, amen, ich sage euch:Wer in den Schafstall nicht durch die Tür hineingeht, sondern anderswo einsteigt,der ist ein Dieb und ein Räuber. 2Wer aber durch die Tür hineingeht,ist der Hirt der Schafe. 3Ihm öffnet der Türhüter und die Schafe hören auf seine Stimme; er ruft die Schafe, die ihm gehören, einzeln beim Namen und führt sie hinaus. 4Wenn er alle seine Schafe hinausgetrieben hat, geht er ihnen voraus und die Schafe folgen ihm; denn sie kennen seine Stimme. ...ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.
 
IMPULS
Tür –Stimme –Räuber –Schafe –folgen –Leben –Leben in Fülle.
Bilder –Begriffe –die das heutige Sonntags-Evangelium gebraucht. Und alles bezogen auf JESUS. Und nur auf ihn. Er ist die TÜR zu Gott. Er ist der gute Hirt. Seine Stimme weckt Vertrauen und ihr kann man folgen. All das kann nicht durch Menschen ersetzt werden. Wir können füreinander etwas von den Begriffen und Bildern versuchen zu leben und zu sein. Aber ER ist das, was der Begriff bezeichnet oder das Bild beschreibt.
Heute ist zugleich der ‚Weltgebetstag um geistliche Berufe/ungen‘. Beten wir darum, dass sich Menschen finden, die Vertrauen wecken, deren Stimme guttut, die Türen öffnen und manche Türe behutsam schließen und die vor allem nicht müde werden auf den hinzuweisen, der das alles ist: JESUS –Guter Hirte –Tür –Leben, in Fülle.
 
Lied: GL 421
 
Fürbitten: Jesus, guter Hirte, Freund, Leben –höre unser Beten:
- Für alle Christen, die ihre Berufung durch Taufe und Firmung in sich tragen. –Christus höre uns!
- Für alle Frauen und Männer, die in ihrem Leben versuchen dem Ruf des Evangeliums zu folgen.-
- Für alle, die sich auf einen kirchlichen und geistlichen Beruf vorbereiten. –
- Für alle Kranken, die Hilfe und Beistand brauchen –
- Für die Helfer und Helferinnen in den Krankenhäusern und bei den Hilfswerken. –
- [Persönliche Bitten]
Jesus, Heiland und Erlöser, höre unsere Bitten, heute und bis in Ewigkeit. Amen
 
Vater unser...
 
Segen
Der HERR segne uns und behüte uns.Der HERR leite und geleite uns.Der HERR umsorge uns mit seiner Liebe und seinem Schutz, wie ein guter Hirte. Der HERR werde uns zur Tür eines erfüllten Lebens. Der Vater und der Sohn und der Heilige Geist. Amen
 
Lied GL 453 oder 525
 
----------------------------------------------------------------------------------
Zu den vorherigen Gebeten und Hausgottesdiensten:
Hausgebet zum Palmsonntag
 
Hausgebet zum 3. Ostersonntag - wo die Jünger auf dem Weg nach Emmaus Jesus entdecken
Zu unserem Youtube-Kanal geht es hier.