Anmeldung zu den Gottesdiensten jetzt auch online möglich!

Die Anmeldung finden Sie hier: Online Anmeldung


Designpreis Henkes-Dokumentation

Die Graphic Documentary „Und wenn die Wahrheit mich vernichtet“ über Pater Richard Henkes hat den 3. Platz beim European Design Award gewonnen.

Das berichtet das Bistum Limburg: "Das Berliner Künstlerduo „DrushbaPankow“ hatte die Geschichte des Pallottinerpaters passend zur Seligsprechung im vergangenen Jahr in einer „Art Comic für Erwachsene“ gestaltet."

»Auf der Lagerseite, wo ich arbeite, ist eine Epidemie ausgebrochen und damit sie nicht weiter um sich greift, sind wir gänzlich isoliert worden ... Sonst sieht es recht schlimm bei uns aus. Die Leute sterben in Massen, weil sie vollständig ausgehungert sind ... Ein grauenhaftes Bild.« Richard Henkes.

Eindrücklich und lebendig erzählt Drushba Pankow den Lebensweg des Pallottiner-Paters Richard Henkes als Graphic Documentary. Auf der Grundlage historischer Geschehnisse und überlieferter Briefe von Richard Henkes schildern die Illustrationen beinahe filmisch seinen Weg zum Märtyrer der Nächstenliebe. Er sagte, was nicht mehr gesagt werden durfte, wurde verhaftet und ins KZ Dachau deportiert. Als Ende 1944 im Lager eine Flecktyphus-Epidemie ausbrach, meldete er sich freiwillig für die Pflege der Kranken, infizierte sich dabei und starb am 22. Februar 1945. Am 15. September 2019 wurde Pater Richard Henkes SAC im Limburger Dom seliggesprochen.

 

Die European Design Awards, kurz ED-Awards, werden von einem Verbund europäischer Fachmagazine organisiert und prämiert. In der Jury sitzen Journalisten und Design-Kritiker von 15 europäischen Design-Magazinen. Die Documentary konnte die Jury überzeugen und belegte den dritten Platz in der Kategorie Book & Editorial Illustration. „Wir freuen uns sehr über die international renommierte Auszeichnung und sind glücklich, dass wir wohl mit Format, Thema und Illustrator den richtigen Riecher gehabt haben“,  erklärt Martin Ramb, Leiter der Abteilung Religionspädagogik, Medien und Kultur im Bistum Limburg. Er hatte die Idee, Henkes‘ Geschichte in einer Graphic Documentary zu gestalten und ist gemeinsam mit Andreas Thelen-Eiselen Herausgeber der Publikation. „Als Eulenfisch-Redaktion sehen wir uns durch die Auszeichnung auf dem richtigen Weg, in Zukunft weiter auf Qualität und frische Formate zu setzen. So erreichen wir auch Menschen jenseits des Kirchturms.“

https://bistumlimburg.de/beitrag/design-preis-fuer-richard-henkes/

Vielleicht suchen Sie noch etwas zum Lesen für die Corona-Zeit? Die Buchläden in unseren Orten machen wieder auf, manche bringen sogar nach Hause.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 44 Seiten
  • Verlag: Pallotti; Auflage: 1 (12. September 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3876141109
  • ISBN-13: 978-3876141107