Online Anmeldung zu den Gottesdiensten

Die Anmeldung finden Sie hier: Online Anmeldung

Hinweis: Die Anmeldung zu den Weihnachtsgottesdiensten ist ab dem 14. Dezember 2020 möglich.

Neu! Anmeldung zum Newsletter

Hier geht's zur Anmeldung!

Hiermit können Sie unseren Newsletter abonieren. Bitte lesen und bestätigen Sie vorher unsere Hinweise zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz. Der erste Newsletter erscheint voraussichtlich am 18. November.


ZusammenSINGENzurWEIHNACHT

GEMEINSAM SINGEN? – Aufgepasst … Damit Weihnachten keine stille Nacht wird...

hat die Deutsche Chorjugend dazu aufgerufen, an der Aktion #zusammenSINGENzurWEIHNACHT, einem virtuellen Weihnachtschor, teilzunehmen. Interessierte sollen sich beim Singen der Weihnachtslieder „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“ filmen und die Videos einsenden. Auch Bischof Georg Bätzing, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, ermutigt in dem Teaser-Video zum Mitmachen.

In dieser Zeit spende das gemeinsame Singen Hoffnung und Zuversicht. Einsendeschluss für die Gesangsvideos ist der erste Adventssonntag, 29. November. Das zusammengeschnittene Endergebnis wird deutschlandweit im Fernsehen ausgestrahlt.

Wann das genau sein wird, wird noch bekannt gegeben. Singen Sie mit, rufen Sie Bekannte an, die Sie normalerweise besucht hätten. Und singen Sie doch am Telefon einfach gemeinsam mit.

Auf der Internetseite der Deutschen Chorjugend gibt es eine Anleitung, wie man das Video am besten aufnimmt und wo man es hochladen soll. Außerdem befinden sich dort die Noten und Textblätter für Sopran-, Alt-, Tenor- und Bass-Stimmen.
Die Deutsche Chorjugend hat bereits im Sommer einen virtuellen Chor ins Leben gerufen, der unter Motto #gemeinsamSINGENwirSTÄRKER den Opus Klassik Sonderpreis gewann. Nominiert wurden Projekte, mit denen Klassik auch während des Lockdowns erlebbar blieb und Menschen miteinander verband.