Ökumenischer Frauenkreis

„Frieden – Lieder und Texte spüren ihm nach“
Das Thema Krieg und Frieden ist so alt wie die Menschheit, und gerade heute beschäftigt uns die Frage, wie Frieden gelingen kann, ganz hautnah und aktuell. Dabei geht es nicht nur um den Frieden auf der Welt zwischen Völkern und Nationen, sondern auch um unseren inneren Frieden und den Frieden, den Gott uns
schenken kann.

In allen Zeiten wurden zu diesem Thema auch Lieder geschrieben, Texte verfasst und Musik komponiert.

Wir laden Sie ein, an diesem Tag dem Frieden nachzuspüren, wie er uns in dieser musikalisch geistlichen Dimension begegnet.

- Sind die Texte der alten Lieder noch aktuell, können sie uns ansprechen?

- Was wurde in den letzten für uns in Deutschland sehr friedlich verlaufenden Jahrzehnten zum Thema Frieden gedichtet?

- Welche Art von Musik stimmt mich friedlich und zuversichtlich?

Es wird Gesang, Diskussion und Erfahrungsaustausch geben.
Außerdem wird es eine Orgelführung an der Weigle Orgel in der Thomaskirche geben mit meditativer Orgelmusik.

Den Tag gestaltet Dekanatskantorin Katharina Bereiter.
 
Termin: Samstag, 02.07.2022
Ort: Gemeindehaus Thomasgemeinde,
Herderstrasse, Hofheim
Veranstaltungsdauer: 9.00 17.00 Uhr

Tagungsbeitrag: 15,00 € , vor Ort zu zahlen

Anmeldung: in der Thomasgemeinde schriftlich oder per E-Mail

(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Tel.06192- 5491

Anmeldeschluss: Freitag, 24.06.2022

 
Die Teilnehmerinnen werden gebeten, zum Singen mindestens eine OP Maske mitzubringen. Des Weiteren möge sich jede bitte ihre Verpflegung für das Mittagessen mitbringen. Kaffee und Tee gibt es vor Ort.